Wenn Pferde uns den Weg weisen

Wenn Pferde uns den Weg weisen

RAIDHO HEALING HORSES

Wenn Pferde uns den Weg weisen

 

" Das größte Können allein reicht nicht wenn man es im entscheidenden Moment nicht abrufen kann. Deshalb ist mentale Stärke wichtig!"

Das ist nicht nur für Dressur-Profi Jessica von Bredow-Werndl der Schlüssel zum Erfolg, sondern für die meisten Reiter, nicht allein um es bis an die Weltspitze zu schaffen.

Aber wie wird man mental stark?

Indem man seinen Ängstenn und Schwächen mit Selbstreflexion begegnet, sie sich eingesteht und lernt sich selbst zu helfen und zu motivieren. Nur dann kann man auch andere motivieren, motivieren einem zu folgen, Pferde sowie Menschen.

Um sich persönlich zu entwickeln und zu lernen, wie man Zugang zu seinem Bewusstsein erlangt, zum Vorreiter und zum Bezugspunkt wird, gründete Alexandra Rieger mit Hilfe ihren Pferden Raidho, eine therapeutische Arbeit, wo heilende Energien freigegeben werden und sich die eigene Kraft entfalten kann.

Alexandra Rieger verlor vor vielen Jahren selbst die Kontrolle, über ihr Leben und auch über ihr Pferd, die Angst wuchs, und von Tag zu Tag fühlte sie sich unfähiger. Als sie begann sich selbst und gleichzeitig auch andere zu beobachten, konnte sie Essentielles erkennen, schulte sich über viele Jahre. Daraus resultierte Raidho.  Seit vielen Jahren empfängt sie nun am westlichen Ufer des Gardasees, in Gargnano, Menschen, welche die vielen Bedeutungen von Raidho entdecken und erleben möchten: interagieren, bewegen, reisen, arbeiten, heilen, mehr Bewusstsein entwickeln...

Das ganz besondere dabei ist, dass sich das Zentrum nicht nur an einem Ort von außergewöhnlicher Schönheit befindet, umgeben majestätischen Natur, sondern dass die Pferde die Rolle des Co-Therapeuten übernehmen, die Menschen begleiten, und mit ihnen kommunizieren um ihnen so die Möglichkeit zu geben sich selbst zu verstehen, sich von falschen Verhaltensmustern zu befreien um Mut, Stärke, Freude, Freiheit und Motivation den Platz zu räumen. 

Es gibt drei verschiedene Wege, die Alexandra und ihre vierbeinigen Mentoren mit uns gehen. Der erste besteht aus sieben Workshops, in denen die 7 Chakren im Mittelpunkt stehen, um die Persönlichkeit neu zu strukturieren und wieder in seine eigene Kraft zu treten.

Ab dem vierten Chakra besteht die Möglichkeit seine neu erlernten Kapazitäten auch vom Sattel aus anzuwenden. Eine Lehre, um Reiten zu einem motivierenden Erlebnis durch spezifische Kommunikation zu machen, weit weg von Zwang und endlosen Wiederholungen.

Raidho motiviert natürlich auch den Teamgeist und gilt als wertvolles Horse Coaching für Unternehmen, um eine solide und engmaschige Gruppe aufzubauen sowie ein heiteres und anregendes Arbeitsumfeld, in dem Vielfalt eine Bereicherung ist und mit diesem Wohlbefinden auch die Produktivität gesteigert wird

Sie können es kaum erwarten, Raidho zu erleben? Die verschiedenen Workshops werden immer wieder im Laufe des Jahres fortlaufend wiederholt. Am besten ist es dabei immer mal wieder einen Blick auf die Internetseite von Raidho zu werfen (Anmeldung zum Newsletter nicht vergessen!)

Worauf wartest du?

 

Cosima von Klebelsberg

Tags