Revolutionäre Erfolge in der Therapie


"Raidho Healing Horses" ist eine professionelle Ausbildung für all jene die in therapeutischen Berufen tätig sind oder tätig werden möchten.

Die Ausbildung richtet sich an Ärzte, Psychologen, Psychiater, Heilpraktiker, Psychotherapeuten und Therapeuten verschiedenster Richtungen, sowie an Menschen die sich berufen fuehlen mit Pferden und Menschen zu arbeiten.
Warum mit Pferden therapeutisch arbeiten?

Pferde sind hochsensible Wesen, die nur deshalb überleben konnten, da sie im Einklang mit der Natur leben.
Gerade in unserer heutigen Zeit haben Pferde einen hohen Stellenwert eingenommen, da sie ein Gegengewicht zu unserem schnelllebigen und überaus stressigen Leben darstellen.
In ihrer Gegenwart fühlen wir uns sofort viel präsenter und geerdeter und damit haben wir die Möglichkeit aus der Hypnose unserer ständigen Gedankenaktivität heraus zu kommen.
Hier setzt auch der enorme Wert im Rahmen jeder therapeutischen Arbeit ein, den theoretische Erklärungen werden überflüssig, das ERLEBEN steht im Vordergrund.

Das Erlebte hat sofort positive Wirkungen auf den Teilnehmer/Patienten, denn die Erfahrungen gehen nicht über die Instant „Verstand“, sondern bewirken eine sofortige  energetische Transformation. 
Die therapeutische Arbeit mit Pferden stellt eine neue Dimension des „Heilwerdens“ dar, da der Teilnehmer/Patient schrittweise zu einer inneren „Ganzwerdung“ geführt wird. 

 

Artikel erschienen in der Paracelsus Zeitung​

 

Social