Raidho Healing Horses

 

 

 

Raidho steht für kreative Förderung der eigenen Persönlichkeit durch das Pferd.

Raidho steht auch für Interaktion, Bewegung, Entwicklung, Sein mit Pferden, „Sentiero“, Energiearbeit, Heilung, Ganzwerdung durch das Pferd.

Raidho Healing Horses ist ein Weg der Bewusstwerdung und kann von Menschen beschritten werden, die sich berufen fuehlen, professionell mit Menschen und Pferden arbeiten zu wollen.

Er ist jedoch auch fuer Menschen geeignet, die noch keinen Kontakt bisher zu Pferden hatten und einen Bewusstwerdungsprozess beschreiten moechten.

Raidho Healing Horses ist zudem auch ein Weg fuer alle Pferdeliebhaber und Pferdemenschen, die erkannt haben, dass Techniken nur einen kleinen Teil der Mensch-Pferd-Beziehung ausmachen und es immer die "Energie" ist, die hinter den angewandten Techniken steht, die eine innige Beziehung herstellen laesst.

Um eine innige Beziehung aufbauen zu koennen, ist immer der Mensch gefordert, sich auf geistig-seelischer Ebene zu entwicklen.

Pferde sind Botschafter der Wahrheit, denn sie zeigen uns den Weg in die Dimension der Gegewaertigkeit, des momentanen Zustands.

Gelingt es uns, in den jeweiligen Moment - den Augenblick - einzutreten, hoert der Verstand auf uns staendig unter seine Kontrolle zu halten und wir koennen fuehlen, dass sich hinter der groben, rein materiellen Welt andere, weitere, tiefere Zustaende als die augenscheinlichen und meist oberflaechlichen der Gegenwart befinden.

Die heilenden Kraefte der Pferde koennen wir am eigenen Leib erleben, indem wir die Kraefte durch das Pferd nicht nur intellektuell verstehen, sondern erleben und so eine energetische Neuorientierung in unserer Seele finden.

Social